Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Backen aufblasen ist nicht notwendig

Wahlkampf im Kanzleramt Backen aufblasen ist nicht notwendig

Einige Monate sind es noch bis zur Bundestagswahl, aber der Aufregungslevel unter den PR-Managern der Parteien ist bisweilen schon am Anschlag. Dass Kanzleramtsminister Peter Altmaier der Kanzlerin das neue Wahlprogramm schreiben soll, empört gerade Opposition und Koalitionspartner SPD: Verquickung von Parteiarbeit und dem hohen Amt als rechte Hand der Regierungschefin - „das geht ja gar nicht“. FDP-Lautsprecher Wolfgang Kubicki sieht gar die Verfassung gebrochen.

Hinter verschlossenen Türen müssen die Kritiker wohl selbst herzlich über ihre Worte lachen.


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der politische Kommentar