Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Vor der Arbeit ging es ins Freibad

Persönlich Vor der Arbeit ging es ins Freibad

Matthias Pupat erinnert sich an seine Zeit bei der OP und an die Faszination für den Kinofil "Titanic".

Voriger Artikel
Durchblick mit der alten OP
Nächster Artikel
Gedenken in Marburg
Quelle: privat

Marburg. Name: Matthias Pupat
Alter: 44
Wohnort: Nierstein
Familienstand: 2 Kinder
Beruf: Journalist
Bei der OP: von 1997 bis 1998
Position bei der OP: Volontär
Beruf heute: Redaktion Sondersendungen beim ZDF
Kommt er noch nach Marburg? Ab und zu. Immer im Sommer, immer mit dem Fahrrad, immer die Lahn hinauf. Vor und hinter Gießen ist es wunderbar!
Lebensmotto: Eins ist zu wenig für ein ganzes Leben.
Erinnerungen an meine Marburger Zeit und die OP: Eine Sommererinnerung: Früh vor dem Dienst ins Freibad gehen. Eine halbe Stunde Schwimmen, dann in die Redaktion. So ging es frisch durch den Tag.
Eine Situation, an die ich bis heute denke: Den Kinostart von „Titanic“ vor knapp 20 Jahren. Der Hype war gewaltig, ein Kinoticket in Marburg weit und breit nicht zu bekommen. Das ging so weit, dass in der OP ein Soziologieprofessor die einmalige Faszination dieses Films erklären musste.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dezember 2017

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem Dezember 2017

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr