Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Persönlich

Spanne zwischen Weltgeschehen und Nachbarschaft

Christoph Almerin hat bis 2000 bei der OP gearbeitet. Heute ist er Geschäftsführer in einem Medien- und Kommunikationsunternehmen.

Marburg. Name: Christoph Almering
Alter: 49
Wohnort: Ahaus
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Erlernter Beruf: Redakteur
Bei der OP von bis: 1996 - 2000
Position bei der OP: Sport- und Politikredakteur, stellvertretender Ressortleiter „Sport und Welt“

Beruf heute: Geschäftsführer in einem Medien- und Kommunikationsunternehmen (Gutenberghaus) in Stadtlohn/NRW. Ich bin verantwortlich für die Unternehmenskommunikation der Gruppe sowie im operativen Bereich für die Geschäftsfelder Social Media und Internet.

Kommt er noch nach Marburg? Hin und wieder, dann vor allem nach Kirchhain, wo ich mit meiner Familie damals gewohnt habe und wo wir heute noch sehr gute Freunde haben.

O-Ton/Lebensmotto: „Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.“

Erinnerungen an meine Marburger Zeit und die OP: Der besondere Reiz der Arbeit bei der OP lag in der irrwitzigen Spanne zwischen Weltgeschehen und Nachbarschaft. Beides hatte damals in den 90ern, als ich dabei sein durfte, den gleichen Stellenwert: der bundesweite CDU-Spendenskandal ebenso wie das Spiel des Tages am Sonntag auf dem Sportplatz in Schweinsberg. Und manchmal lag die große Welt ja sowieso direkt vor der Haustür. Zum Beispiel bei meinem Interview mit Ministerpräsident Roland Koch in dessen Dienst-Limousine auf dem Weg von Gießen nach Marburg auf dem Höhepunkt der spektakulären Koalitionskrise, als ich ihm die Frage stellen durfte und musste, ob sein jüngster Fehltritt für die Koalition einer zu viel war. Hart, aber fair - das war kein Gesäusel, sondern unsere Redaktions-Philosophie. Da tat es aber dann auch gut, wenn man sich mit guten Freunden, mit Werner, Siggi und Co., abends in Kirchhain „beim Heinz“ auf ein Bierchen treffen und abschalten konnte.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: Persönlich – Spanne zwischen Weltgeschehen und Nachbarschaft – op-marburg.de