Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Jubiläumsserie: Persönlich

Sie bestimmt, wie die Zeitung aussieht

Elisabeth „Lissy“ Schick kann auf eine lange Zeit und viele Stationen bei der OP zurückblicken.
Foto: Lisa-Martina Klein
© Lisa-Martina Klein

Name: Elisabeth Schick
Alter: 48
Wohnort: Mardorf
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Erlernter Beruf: Bürokauffrau
Bei der OP seit: 1984
Werdegang bei der OP: Buchhaltung, Geschäftsstelle im Schlossbergcenter, Anzeigen­abteilung
Beruf heute: Kaufmännische Angestellte

Schon während der Ausbildung zur Bürokauffrau durchlief Elisabeth Schick alle kaufmännischen Abteilungen bis hin zur Buchhaltung, in der sie nach ihrer Übernahme arbeitete. Nach der zweiten Elternzeit wurde sie zunächst in der Geschäftsstelle im Schlossbergcenter eingesetzt, bevor sie in die Buchhaltung zurückkehrte.

Nach mehreren Jahren folgte die Anzeigenabteilung, Verkaufsinnendienst und Verkaufsförderung. „Die Abteilungswechsel waren auf jeden Fall eine wertvolle Erfahrung, denn ich finde es wichtig, Einblicke in andere Abteilungen zu bekommen. So versteht man deren Abläufe viel besser“, sagt Schick.

Gerne erinnert sie sich an die Zeit in der Buchhaltung, auch wenn sie es dort so manches Mal mit abgemahnten Kunden zu tun hatte. „Ein Anrufer war einmal so erbost, dass er mich nicht einmal zu Wort kommen ließ und nach seiner Tirade direkt auflegte. Später rief er noch einmal an – und entschuldigte sich. Nicht nur für sein Verhalten, sondern auch, dass ich nicht einmal eine Chance hatte, ihm alles zu erklären. Das hat mich doch sehr positiv überrascht“, erinnert sich Schick.

Heute ist sie „Blattplanerin“, das heißt, sie plant den Umfang der Tageszeitung und der Wochenblätter sowie Sonderseiten und -beilagen. „Meine Kollegin und ich sind die Schnittstelle von Redaktion und Anzeigenabteilung. Unser Seitenspiegel ist maßgebend, wie die Zeitung aussieht“, sagt die 48-Jährige.

von Lisa-Martina Klein


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: OP-Jubiläumsserie: Persönlich – Sie bestimmt, wie die Zeitung aussieht – op-marburg.de