Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Jubiläumsserie: Persönlich

OP statt Waschmaschinen

Ursprünglich reparierte Albert Bodenbender Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte. Dass er seit 1990 Druckmaschinen repariert und nicht einmal eine Bewerbung dafür schreiben musste, verdankt er der kaputten Waschmaschine von Dr. Hitzeroth höchstpersönlich. Denn als er zu deren Reparatur gerufen wurde, war auch der damalige technische Betriebsleiter zugegen.
Foto: Lisa-Martina Klein
© Lisa-Martina Klein

Marburg. Name: Albert Bodenbender
Alter: 55
Wohnort: Kirchhain
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Erlernter Beruf: Elektromaschinenbauer
Bei der OP seit: 1990
Werdegang bei der OP: Haustechnik, Versand
Abteilung heute: Versand, Reparatur

Bodenbenders Arbeit hatte wohl so einen guten Eindruck hinterlassen, dass ihn der Betriebsleiter direkt fragte, ob er nicht für die OP Maschinen reparieren wollte. „Die OP war immer schon eine Institution. Daher war es schon eine große Sache, gefragt zu werden, ob ich für sie arbeiten wollte“, sagt Bodenbender.

Anfangs war er als Haustechniker für alle anfallenden Reparaturen und Elektroarbeiten zuständig, bevor er 1997 in den Versand wechselte. Seitdem betreut er die Weiterverarbeitung aller Druckprodukte wie das Einlegen der Prospekte in die Zeitung und die Bündelung und Verpackung der Pakete bis zur Abholung durch die Verteiler. Und natürlich für die Reparaturen der Maschinen im Notfall. „Denn wenn vorne nichts gedruckt wird, kann hinten nichts weiterverarbeitet werden“, lacht Bodenbender.

Wenn er auf seine 26 Dienstjahre zurückblickt, wird er doch etwas wehmütig: „Als wir noch in dem alten Druckereigebäude Abteilung Haustechnik waren, bestellten wir Freitagmittag gegen 14 Uhr nach getaner Arbeit gerne bei Ahrens Haxen, um die Woche ausklingen zu lassen. Mit dem Umzug in das neue Gebäude fiel dies leider weg.“

von Lisa-Martina Klein


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: OP-Jubiläumsserie: Persönlich – OP statt Waschmaschinen – op-marburg.de