Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mit meinen Augen

Neblige Morgenstunde

In den frühen Morgenstunden war Heinz Keßler schon im Ohmtal zwischen Bürgeln und Ginseldorf unterwegs.
© Heinz Keßler

Bürgeln. Belohnt wurde er dafür mit dieser Aussicht: Der Nebel bedeckt noch in feinen Schlieren den Boden und wird von der aufgehenden Sonne ausgeleuchtet. Der Hochsitz unten links im Bild wirkt dabei, als wäre er von innen beleuchtet.

„Diese Stelle scheint beliebt bei Fotografen zu sein, denn es waren noch zwei nette Männer mit ihren Kameras dort“, verrät Keßler.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: Mit meinen Augen – Neblige Morgenstunde – op-marburg.de