Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mit meinen Augen

Mystische Zwischenwelt

Der Nebel hüllt am frühen Morgen noch die Felder in seinen dicken Mantel ein. Nur die Bäume stechen dunkel aus den dichten Nebelschleiern hervor.
© Bernd Fischer

Amöneburg. Und langsam geht die Sonne auf und taucht die magisch wirkende Szenerie in ein rot-goldenes Licht. Bernd Fischer hat dieses Foto von einer ganz verzauberten Landschaft, die gerade erst von der Sonne wachgeküsst wird, im Amöneburger Becken festgehalten.

Das Bild ist Teil der Serie „Mit meinen Augen“ der Oberhessischen Presse und zeigt einen der Lieblingsorte von Bernd ­Fischer aus dessen Blickwinkel. Zeigen auch Sie uns, wie Sie den Landkreis sehen und schicken Sie ein Foto per Mail an 150@op-marburg.de.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: Mit meinen Augen – Mystische Zwischenwelt – op-marburg.de