Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Manche Wörter bleiben einfach nicht im Kopf

OP-Jubiläumsserie: Persönlich Manche Wörter bleiben einfach nicht im Kopf

„Unsere OP ist handlich. Wir haben eine umfangreiche Berichterstattung, die wir sonst überhaupt nicht hätten“, sagt Lorett Theis über die OP, für die sie sich auch im Bekanntenkreis öfter mal stark macht. Über ihren Onkel kam sie zur OP, der den damaligen technischen Leiter kannte, und hat sich direkt für das Korrektorat beworben.

Voriger Artikel
Neblige Aussichten
Nächster Artikel
Pause mit Blick auf das Schloss

Lorett Theis arbeitet im Anzeigenkorrektorat der OP.

Quelle: Mareike Bader

Marburg. Name: Lorett Theis
Alter: 53
Wohnort: Haddamshausen
Familienstand: verheiratet
Erlernter Beruf: Bürokauffrau
Bei der OP seit: 1990
Werdegang bei der OP: Korrektorat, Anzeigendisposition, Blattplanung Beruf heute: Anzeigenkorrektorin

„Im Grunde genommen habe ich schon immer lieber gelesen als gerechnet“, erinnert sie sich an ihre Schulzeit. Die Arbeit bei der OP bedeutete für sie oft auch Schichtdienst, was nicht immer einfach war, da auch ihr Mann im Schichtdienst arbeitete, wie Lorett Theis erzählt.

Über die Anzeigendisposition führte ihr Weg zur Blattplanung. In den etwa zehn Jahren dort habe sie auch Einblicke in die redaktionelle Arbeit bekommen, da der Umfang der Anzeigen mit der redaktionellen Planung zusammengebracht werden müssen. „Das fand ich schon klasse, dass ich die Leute näher kennengelernt und Einblicke in die verschiedene Bereiche bekommen habe“, freut sich die Haddamshäuserin. Seit diesem Jahr ist sie wieder im Anzeigenkorrektorat tätig. „Da kann man fast sagen, schließt sich der Kreis“, lacht sie. Aber auch nach so langer Zeit gebe es immer noch Wörter, die sie immer wieder nachschlagen müsse: „Irgendwie bleiben die nicht im Kopf drin.“

von Mareike Bader

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Soll Marburg mehr Geld für Straßenbau (Sanierung/Reparatur) ausgeben?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr