Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Eine sehr gute Entscheidung

Persönlich Eine sehr gute Entscheidung

Was heute Grundvoraussetzung ist, war 1988 noch Grund für ein Jobangebot. Weil Claudia Grau sehr gute EDV-Kenntnisse besaß und sich immer weiterbildete, schlug Grau eines Tages eine Bekannte vor, sich in der Vertriebsabteilung der OP zu bewerben.

Voriger Artikel
Preise für Leser-Fotografen
Nächster Artikel
Aus der Kirsche wird die Kirche

Marburg. Gesagt, getan, und schon zwei Tage nach ihrem Vorstellungsgespräch nahm die gelernte Bürokauffrau ihre Arbeit im Vertrieb auf.

„Im Bewerbungsgespräch habe ich sogar noch gefragt, ob ich wenige Wochen nach Arbeitsbeginn zwei Tage Urlaub nehmen kann. Das war gewagt, aber ich erklärte dem Personalchef, dass ich gerne am Kreisfeuerwehrtag teilnehmen wollte, weil unsere Wehr der Veranstalter war. Der war so begeistert, dass ich als Frau aktiv bei der Feuerwehr war, dass er mir den Urlaub gewährte“, erinnert sich Grau.

Im Vertrieb war sie Ansprechpartnerin in Belangen rund um die EDV. Zu ihren Aufgaben gehörte es, die Daten Tausender Abonnenten von Karteikarten ins Computersystem zu übertragen. Mitte der 90er wechselte Grau ins Redaktionssekretariat - dort war Not an der Frau. Seither erstellt sie unter anderem die Kulturvorschau und den Kulturkalender, und kümmert sich um den täglichen Fortsetzungsroman. Außer-dem ist sie zuständig für den Belegversand. „Wenn die Kulturredakteure ein Buch vorstellen, will der Verlag ein Belegexemplar des Artikels, denn die Verlage stellen uns ihre Bücher zur Verfügung“, sagt sie.

Viel hat sich verändert in den vergangenen 28 Jahren, aber die größte Wendung ist und bleibt auch für Grau der Rückkauf des Verlages. „Den Moment der Verkündung kann ich gar nicht mit Worten beschreiben. Im ersten Moment haben wir alle auch gar nicht wirklich verstanden, was es heißt, zurück in die Selbstständigkeit zu gehen. Nur, dass es eine sehr, sehr gute Entscheidung war.“ Text/Foto: Lisa Klein

 
Steckbrief

Name: Claudia Grau

Alter: 51

Wohnort: Ebsdorfergrund-Ilschhausen

Familienstand: geschieden

Erlernter Beruf: Bürokauffrau

Bei der OP seit: 1988

Werdegang bei der OP: Angestellte im Vertrieb

Beruf heute: Redaktionssekretärin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dezember 2017

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem Dezember 2017

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr