Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Ein Blick in 
die Geschichte

Mit meinen Augen Ein Blick in 
die Geschichte

Manchmal ist der Ausblick aus der eigenen Wohnung heraus der schönste.

Voriger Artikel
Der Zeitungstext muss schön aussehen
Nächster Artikel
Beruf und Familie unter einem Hut
Quelle: Friederike Haack

Marburg. Friedericke Haack sieht aus ihrem Fenster das Schloss über Marburg thronen.

Von dort hatte sie am 1. August 2008 perfekte Sicht zwischen den Türmen der PhilFak hindurch, als ein Zeppelin über der Oberstadt kreiste.

Der trug die Aufschrift „an Hessen führt kein Weg vorbei“ und gehörte zu einer Imagekampagne, die das Land 2007 für rund 2,1 Millionen Euro auflegte.

Möchten Sie Ihren Blickwinkel mit uns und anderen Lesern teilen? Senden Sie uns Ihr Foto an 150@op-marburg.de. In Zusammenarbeit mit dem Media Markt Marburg gibt es tolle Preise für die schönsten Bilder.

von Patricia Grähling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Soll Marburg mehr Geld für Straßenbau (Sanierung/Reparatur) ausgeben?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr