Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Jubiläumsserie: Mit meinen Augen

Düstere 
Stadtansicht

Fast klingt einem beim Anblick dieses Bildes schon düsteres Wolfsgeheul im Ohr. Vielleicht könnte auch im nächsten Moment Dracula durch diese Szenerie fliegen.
Foto: Thomas Dimroth
© Thomas Dimroth

Marburg. Es wäre beides nicht verwunderlich, denn diese nächtliche Stadtansicht von Marburg mit dem hellerleuchteten Schloss und dem dunklen Kirchturm der Lutherischen Pfarrkirche sowie den kahlen Ästen macht einen gruseligen Eindruck.

Thomas Dimroth hat diese nächtliche Ansicht des Schlosses festgehalten. Vielleicht könnte der nächste Horrorfilm mit Dracula in Marburg gedreht werden?

Zeigen auch Sie uns den Landkreis aus Ihren Augen. Senden Sie ein Foto von Ihrem Lieblingsort und ein Portraitfoto von Ihnen an 150@op-marburg.de.

von Patricia Grähling


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: OP-Jubiläumsserie: Mit meinen Augen – Düstere 
Stadtansicht – op-marburg.de