Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP sucht Models

Die Oberhessische Presse sucht Schokoladenseiten

Sie sind fotogen und haben Spaß am Posieren? Ihr Kind setzt immer ein strahlendes Lächeln auf, wenn es eine Kamera sieht? Dann bewerben Sie sich als Model für das Style-Magazin der Oberhessischen Presse.
Bewerbungen für das Style-Magazin können ab sofort auf www.op-marburg.de/style eingereicht werden. Gesucht werden Menschen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Spaß an Trends und Mode haben – und schon immer mal ein professionelles Shooting mitmachen wollten.

Bewerbungen für das Style-Magazin können ab sofort auf www.op-marburg.de/style eingereicht werden. Gesucht werden Menschen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Spaß an Trends und Mode haben – und schon immer mal ein professionelles Shooting mitmachen wollten.

© Archivfoto

Marburg. Im September wird das schicke Magazin erscheinen, in dem sich alles um Mode, Accessoires, Kosmetik und aktuelle Trends dreht. Von den Seiten lächeln dabei aber keine Starmodels, sondern Menschen aus der Region in Kleidung regionaler Modehäuser – eben dem Besten, das die vielen Modeberater im Umkreis zu bieten haben.

Wer kannmitmachen?

Gesucht werden Frauen, Männer und Kinder, die Spaß amModeln und Lust auf ein professionelles Shooting haben. Interesse? Dann können Sie sich ab sofort kostenlos bis zum 16. Juli online zur Teilnahme anmelden. Auf www.
op-marburg.de/style kommen Sie zu dem Bewerbungsformular. Dort können Sie Angaben zu Ihrer Person machen und zwei Fotos – ein Porträtfoto und ein Ganzkörperfoto – hochladen. Eltern von kleinen Nachwuchsmodels finden dort ebenfalls eine Einverständniserklärung, mit der sie ihre Kinder zur Teilnahme berechtigen können. Ganz wichtig ist, dass die Kids Spaß an der Sache haben und mindestens sechs Jahre alt sind.

Alle Looks und Altersklassen

Für die Präsentation der Erwachsenen-Styles werden Frauen und Männer aller Altersklassen gesucht: Es gibt keine Grenze nach oben. Nach der Bewerbungsphase wird eine Jury aus Experten der teilnehmenden Modehäuser im zweiten Schritt die Auswahl treffen – und dann stehen die Gewinner im Blitzlicht: Sie zeigen vom sportlich-lässigen Outfit über schicke Mode für den Büroalltag, praktische Outdoor-Trends und elegante Abendroben – alles, was unsere Region in modischer Hinsicht zu bieten hat.

Natürlich immer mit den passenden Accessoires, professionellem Make-up und Hairstyling.Die Shootings mit den Gewinnern werden im August stattfinden. Die Hochglanz-Fotos bekommen die Models natürlich als Geschenk mit nach Hause. Ein perfektes Erinnerungsstück – wie auch das Style-Magazin selbst, das die Gewinner dann im September in den Händen halten werden. Und nicht nur sie ...

Mehr Informationen gibt es unter www.op-marburg.de/style/

von Katharina Stenner


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: OP sucht Models – Die Oberhessische Presse sucht Schokoladenseiten – op-marburg.de