Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Biomüll-Tüten kann man einfach selber falten

Basteltipps Biomüll-Tüten kann man einfach selber falten

Sogenannte Bioplastik-Tüten verursachen Probleme in Kompostierungsanlagen. Entsorgungsbetriebe raten deshalb dazu, Speisereste in Zeitungspapier eingewickelt in die Biotonne zu geben.

Voriger Artikel
Kommunalpolitik von allen Seiten
Nächster Artikel
Ein Ausblick auf die neue Heimat

In zwei Minuten aus der OP von gestern gefaltet: eine biologisch abbaubare Tüte für den Biomüll.Foto: Philipp Lauer

Quelle: Philipp Lauer

Marburg. Wer der Umwelt und dem Geldbeutel einen Gefallen tun möchte, kann aus zwei bis drei Seiten der OP von gestern im Handumdrehen eine Tüte falten, anstatt Biomülltüten zu kaufen. Eine Video-Anleitung gibt es auf dem Youtube-Kanal der OP. Die einzelnen Schritte zum Nachlesen:

- Je nach gewünschter Stärke der Tüte zwei bis drei Doppelseiten aus einer alten OP nehmen und auf dem Tisch aufschlagen.

- Die Seiten zu einem Quadrat falten. Die linke obere Ecke auf die Ecke rechts unten falten, sodass ein rechtwinkliges Dreieck entsteht.

- Die linke Spitze so nach rechts falten, dass sie die Mitte der rechten Kante anzeigt.

 -Das Papier umdrehen und die verbleibende Spitze zum unteren Ende der gegenüberliegenden Geraden falten.

- Beide rechtwinklige Zipfel in die entstandenen Taschen nach außen stecken.

- Die Tüte in der Mitte öffnen und den Boden mit der Faust formen, sodass die Tüte steht.

Das Zeitungspapier entzieht dem Biomüll viel Feuchtigkeit. Im Sommer mindert es so Gerüche und bei Minusgraden im Winter verhindert es ein Festfrieren der Abfälle in der Biotonne.

Die selbstgefaltete Tüte kann ebenso als provisorischer Blumentopf oder Verpackung für frisches Obst dienen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Willkommen im Leben
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr