Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Foto: Norbert Röttgen,Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag CDU-Außenexperte Norbert Röttgen

"Türkei muss Antiterrorgesetze lockern"

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, hält auch nach den Anschlägen von Istanbul die Forderung der EU nach einer Lockerung der türkischen Antiterrorgesetze für gerechtfertigt. mehr

Foto:; Neue Kennzeichnung: Auf Einweg-Pfandflaschen soll künftig das Wort "Einweg" oder "Einwegpfand" sowie die Höhe des Pfandgeldes (25 Cent) stehen. Selbstverpflichtung der Hersteller

Neue Kennzeichnung für Einweg-Pfandflaschen

Viele Verbraucher können Mehrwegflaschen nicht von Einweg-Pfandflaschen unterscheiden. Deshalb soll jetzt eine neue, besser verständliche Kennzeichnung her. Allerdings: Nicht alle Hersteller machen mit. mehr

Foto:  Größere Reiseveranstalter bieten eine kostenlose Stornierung des Türkeiurlaubs an. Nach Anschlägen in Istanbul

Was müssen Türkeiurlauber jetzt wissen?

Erneut hat ein Anschlag die Türkei erschüttert. Wie reagieren die Reiseveranstalter und Reedereien? Welche Rechte haben Urlauber jetzt, die eine Reise in die Türkei geplant haben? mehr

Foto: "Ernsthafte Konsequenzen": Vize-Generalbundesanwältin Sally Yates (Mitte) las VW gestern in Washington die Leviten und stellte das Entschädigungspaket vor. VW-Abgasaffäre

Und was ist mit den deutschen Kunden?

Fahrer eines Skandal-Diesels können nur neidisch in die USA schauen: Entschädigungen sind hier nicht geplant. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Symbolbild Deutscher Bauerntag

Landwirte preschen mit „Aktionsplan“ vor

Zum Auftakt des Deutschen Bauerntages dringt der Verband auf mehr Geld für not leidende Landwirte, höhere Preise vom Lebensmittelhandel und neue Strukturen auf dem Milchmarkt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Foto: Lufthansa sucht über Casting nach 2800 neuen Flugbegleitern Personalpolitik

Deshalb castet Lufthansa jetzt Flugbegleiter

Für viele ein Traumberuf und das auch noch über den Wolken: Flugbegleiter. Weil Lufthansa eine falsche Personalpolitik betrieben hat, sucht das Unternehmen nun 2800 neue Flugbegleiter. Und das nicht irgendwie: Castings sollen weiterhelfen. mehr

Foto: Nach mehreren Todesfällen von Kleinkindern durch umkippende Schränke ruft Ikea in den USA und Kanada Kommoden der Serie Malm zurück. Rückruf in USA und Kanada

Kinder sterben durch umkippende Ikea-Kommode

In den USA und in Kanada sind mehrere Kinder gestorben, nachdem sie auf eine Ikea-Kommode geklettert waren und das schwere Möbelstück umgefallen ist. Das Unternehmen stoppte deshalb den Verkauf und versicherte: In anderen Ländern drohe kein Risiko. mehr

Foto: Abgas-Vergleich kostet VW in den USA bis zu 14,7 Milliarden Dollar. Vergleich in den USA

Abgas-Affäre kostet VW bis zu 15 Milliarden Dollar

Die Aufarbeitung des Abgas-Skandals wird für VW richtig teuer: Bis zu 15 Milliarden Dollar muss der Konzern für Rückkäufe, Entschädigungen und Strafen ausgeben. Für den VW-Chef ein wichtiger Schritt nach vorn. Doch die Krise ist nicht vorbei. mehr

KommentareKommentar

Lohnuntergrenze

Gesetzlicher Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro

Der gesetzliche Mindestlohn steigt von 8,50 Euro auf 8,84 brutto in der Stunde. Die neue Lohnuntergrenze gilt vom 1. Januar kommenden Jahres an.  mehr

Foto: Soros setzte eine rund 100 Millionen Euro schwere Wette auf einen weiteren Kursverfall der Deutsche-Bank-Aktie. Hedgefonds

Soros wettet gegen die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat einen neuen Gegenspieler. Der US-Starinvestor George Soros will vom Absturz des Geldhauses an der Börse profitieren und wettet 100 Millionen Euro auf einen weiter sinkenden Aktienkurs. Damit ist er nicht alleine. mehr

Foto. Für Volkswagen steht eine der entscheidenden Weichenstellungen für die Kosten des Abgas-Skandals an. In den USA müssen am Dienstag Vorschläge für Vergleiche mit VW-Besitzern und US-Behörden vorgelegt werden. Konzern legt in den USA Vergleich vor

VW bekommt erste Rechnung für Abgas-Skandal

Wie schwer trifft das US-Abgas-Debakel Volkswagen wirklich ins Mark? Am Dienstag soll es einen konkreten Vorschlag für den Vergleich mit Kunden und Behörden in den Vereinigten Staaten geben. Es geht wohl in die Milliarden. mehr

Foto: Die Zentrale des Warenhauskonzerns Karstadt im nordrhein-westfälischen Essen. Gute Nachricht für 1200 Mitarbeiter

Zentrale von Karstadt bleibt in Essen

Die Warenhauskette Karstadt bleibt dem Standort Essen treu. Mit dem neuen Eigentümer der Essener Konzernzentrale, dem Finanzinvestor Publity AG, sei ein langfristiger Mietvertrag mit einer Laufzeit von zwölf Jahren unterzeichnet worden, teilten beide Unternehmen am Montag mit. mehr

1 2 3 4 ... 776

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Selbstfahrende Autos

Verkehrskonzept

Würden Sie in ein sich selbst steuerndes Fahrzeug einsteigen und – etwa auf die Lahnberge – mitfahren?

Eurotrainer 2016




Die Transfers im Landkreis




Mit der OP durch das Gartenjahr




Sonderveröffentlichungen




LWL-Shop




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Dr. Simone Dudda erklärte der OP ihre Forschungsergebnisse in einem Vortrag. Foto: Thorsten Richter Forschung Marburg: Zahnfüllungen

Mit Mut und Licht zum Erfolg

Ein neuerliches Karies­risiko besteht in dem Moment, wenn ein Zahnarzt eine Füllung in ein Loch einbringt: Es können sich am Füllungsrand Spalten bilden. Doch dagegen gibt es jetzt ein Rezept – von einer talentierten jungen Ärztin. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik