Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Migration

Zuwanderer mit besseren Sprachkenntnissen haben eher Arbeit

Deutschkenntnisse bleiben ein entscheidender Schlüssel für den Zugang zum hiesigen Arbeitsmarkt. Das zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Auswertung des Statistischen Bundesamtes zur Erwerbstätigkeit von Zuwanderern im Alter zwischen 20 und 64 Jahren.

Wiesbaden. Danach hatten Einwanderer der ersten und zweiten Generation im Jahr 2014 nur gut zur Hälfte (52,3 Prozent) einen Job, wenn sie lediglich über Grundkenntnisse in Deutsch verfügen. Sprechen sie hingegen fließend, erreicht ihre Erwerbstätigenquote mit 77,3 Prozent nahezu das Niveau der Einheimischen (79,6 Prozent).

Besonders deutlich sind die Differenzen bei zugewanderten Frauen, die mit geringen Deutschkenntnissen nur zu einem guten Drittel (36,1 Prozent) einer bezahlten Arbeit nachgehen. Sprechen sie hingegen gut Deutsch, haben 72,2 Prozent einen Job, fast so viele wie bei den einheimischen Frauen (75,9 Prozent).

Auch die Qualität der Arbeit bessert sich mit zunehmenden Sprachkenntnissen. So verrichten 43,2 Prozent der Zuwanderer mit geringen Deutschkenntnissen Hilfsarbeiten, die meist gering bezahlt werden. Dieser Anteil sinkt bei den Migranten, die fließend Deutsch sprechen, auf 14,3 Prozent. Sie sind auch seltener unterhalb ihrer eigentlichen Qualifikation eingesetzt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mehr als 300 Gläser Kürbismarmelade - in drei Sorten - haben die fleißigen Helfer des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen eingekocht. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Kürbismarmelade: Ein vegetarisches Schlachtfest

Sie haben geschnibbelt, gekocht und auch gebastelt. Nun hoffen die fleißigen „Küchenfeen“ des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen auf tolles Wetter und guten Besucherzuspruch während ihres Kürbismarktes. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Migration – Zuwanderer mit besseren Sprachkenntnissen haben eher Arbeit – op-marburg.de