Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Agrar

Weininstitut rechnet mit guter Qualität für Jahrgang 2015

Trotz des trockenen Sommers erwarten die deutschen Winzer teils große Ernten. Die geschätzten Mengen liegen bundesweit mit 8,8 bis 8,9 Millionen Hektolitern nur zwei Prozent unter dem zehnjährigen Mittel, wie das Deutsche Weininstitut am Freitag in Mainz mitteilte.
Die Winzer in Deutschland rechnen teilweise mit großen Ernten.

Die Winzer in Deutschland rechnen teilweise mit großen Ernten.

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz. Allerdings seien die Schwankungen innerhalb Deutschlands relativ groß. Während beispielsweise die erwarteten Erntemengen in den Anbaugebieten Rheinhessen und Mosel fünf bis sechs Prozent unter dem Durchschnitt liegen, rechnet man etwa in der Pfalz fast mit einem Normalertrag und in Sachsen und Saale-Unstrut mit einem Plus von über 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Jahrgang 2015 habe nach Einschätzung des Weininstituts das Potenzial für eine gute Qualität. Bislang hätten fast durchweg sehr aromatische und kerngesunde Trauben mit überdurchschnittlichen Mostgewichten in allen Qualitätsstufen eingebracht werden können. In einigen Gebieten wie Württemberg, Sachsen, Mosel und Rheingau sei die Lese noch in vollem Gange.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Agrar – Weininstitut rechnet mit guter Qualität für Jahrgang 2015 – op-marburg.de