Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verbraucher

Verbraucherzentrale: "Marktwächter" für Grauen Kapitalmarkt

Die Verbraucherzentrale Hessen (VZH) will als "Marktwächter" bundesweit den sogenannten Grauen Kapitalmarkt unter die Lupe nehmen. Informationen über auffällige Firmen und Beschwerden von Verbrauchern sollen dort künftig zentral gesammelt und ausgewertet werden.
Die Verbraucherzentrale Hessen will den Grauen Kapitalmarkt untersuchen.

Die Verbraucherzentrale Hessen will den Grauen Kapitalmarkt untersuchen.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Auf dem kaum regulierten Grauen Kapitalmarkt tummeln sich nach Angaben von VZH-Experten zahlreiche Anbieter geschlossener Fonds, die etwa Investitionen in Wald anbieten - in Waldstücke, einzelne Bäume oder Holz. "Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt", sagt VZH-Projektleiter Wolf Brandes. Solche Investments in Wald halten Kritiker gerade für Kleinanleger für hochspekulativ und riskant.

Mit seinem Team aus fünf Mitarbeitern hat Brandes damit begonnen, den Markt systematisch zu untersuchen. Ziel sei es, eine Art Frühwarnsystem aufzubauen, damit Verbraucher gar nicht erst auf unseriöse Anbieter hereinfallen. Ein Internet-Portal zu dem Thema soll Ende dieses Jahres online gehen.

Wegen der derzeit extrem niedrigen Sparzinsen seien Verbraucher besonders anfällig für Angebote des Grauen Marktes mit häufig hohen Zinsversprechungen, erklärt Ulrich Kelber, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverbraucherministerium. Die Erkenntnisse der "Marktwächter" könnten dabei helfen, Weichen zu stellen, um unlautere Praktiken zu unterbinden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verbraucher – Verbraucherzentrale: "Marktwächter" für Grauen Kapitalmarkt – op-marburg.de