Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Streiks bei Amazon dauern an

Nach den Streiks an fünf deutschen Standorten des Online-Versandhändlers Amazon am Dienstag haben Mitarbeiter die Proteste am Mittwoch in Koblenz und Leipzig vorerst fortgeführt.
Ein Mitarbeiter des Amazon-Logistikzentrums in Koblenz.

Ein Mitarbeiter des Amazon-Logistikzentrums in Koblenz.

© Thomas Frey/Archiv

Koblenz/Leipzig. Insgesamt hätten in beiden Städten rund 500 Beschäftigte die Arbeit niedergelegt, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. "Wir haben eine flexible Streikstrategie." Arbeitsniederlegungen würden vor Ort entschieden. Mit Sicherheit komme es auch im Weihnachtsgeschäft zu weiteren Streiks an deutschen Standorten des US-Unternehmens. "Wenn es viele Bestellungen gibt, versuchen wir das zu treffen", sagte ein Verdi-Sprecher.

Die Gewerkschaft verlangt einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. Das US-Unternehmen lehnt aber Verhandlungen ab, sieht sich als Logistiker und verweist auf eine Bezahlung am oberen Ende des Branchenüblichen. Deswegen kommt es schon seit Mai 2013 immer wieder zu Streiks an deutschen Standorten. Am Dienstag war dies auch im osthessischen Bad Hersfeld sowie in Rheinberg und Werne (beide Nordrhein-Westfalen) der Fall gewesen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Streiks bei Amazon dauern an – op-marburg.de