Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Agrar

Start der Hauptweinlese: Winzer erwarten guten Jahrgang

Zu Beginn der Traubenernte rechnen Deutschlands Winzer trotz des verregneten Augusts mit einem guten Jahrgang. "Die Hauptlese hat in diesen Tagen begonnen", sagte der Sprecher des Deutschen Weininstituts (DWI), Ernst Büscher, am Montag der Nachrichtenagentur dpa in Mainz.
Die Hauptweinlese hat begonnen.

Die Hauptweinlese hat begonnen.

© Hendrik Schmidt/Symbol

Mainz. "Am Freitag haben Winzer unter anderem in der Pfalz mit der Rebsorte Müller-Thurgau angefangen. An diesem Dienstag ist Lesebeginn in Saale-Unstrut und am Mittwoch offiziell in Franken."

Büscher ergänzte: "Wenn die Witterung günstig bleibt, bewegen wir uns mit den Mostgewichten auf einen guten Jahrgang wie etwa 2012 hin." Optimistisch zeigte er sich auch beim Ertrag: Ohne größere Wetterkapriolen könnte die Erntemenge leicht über dem langjährigen Durchschnitt von bundesweit 9,1 Millionen Hektolitern Most liegen. Im vergangenen Jahr waren es nur 8,4 Millionen Hektoliter gewesen.

Für Unruhe sorge mancherorts die Kirschessigfliege: "Es kann sein, dass die eine oder andere Rotweinlage deshalb früher gelesen werden muss", sagte der Sprecher. Vereinzelt bekämpften Winzer den Schädling auch mit Pestiziden - ohne Schaden für den späteren Wein.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Agrar – Start der Hauptweinlese: Winzer erwarten guten Jahrgang – op-marburg.de