Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Banken

Sparkassen-Finanzgruppe rechnet 2016 mit sinkenden Gewinnen

Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen stellt sich für das laufende Jahr auf weiter sinkende Gewinne ein. Die Institute könnten sich wie die gesamte Branche nicht dem Druck entziehen, den das Zinstief und steigende Regulierungskosten ausübten, erklärte der geschäftsführende Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen, Gerhard Grandke, am Dienstag in einer Mitteilung.
Gerhard Grandke, Präsident des Sparkassenverbandes Hessen-Thüringen.

Gerhard Grandke, Präsident des Sparkassenverbandes Hessen-Thüringen.

© Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. "Auf der anderen Seite unterstreicht unser 2015er-Ergebnis erneut, dass wir uns auch in schwierigeren Zeiten gut am Markt behaupten." Auch 2016 werde das Ergebnis "wieder auskömmlich sein".

Im vergangenen Jahr erzielte die Gruppe einen Vorsteuergewinn von 1,5 Milliarden Euro - 169 Millionen weniger als ein Jahr zuvor. Das um den Ertragsteueraufwand bereinigte Jahresergebnis lag mit 1,1 Milliarden Euro um 99 Millionen Euro niedriger als im Vorjahr.

Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen besteht aus den Sparkassen in Hessen (34 Institute) und Thüringen (16 Institute), der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), der Landesbausparkasse (LBS) sowie der SparkassenVersicherung (SV).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Banken – Sparkassen-Finanzgruppe rechnet 2016 mit sinkenden Gewinnen – op-marburg.de