Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Piloten wollen mit Lufthansa zu Thema Gehalt verhandeln

Nach dem Scheitern einer Gesamtlösung wollen die Piloten der Lufthansa nun zu tariflichen Einzelthemen verhandeln. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat das Unternehmen zur Wiederaufnahme der Tarifverhandlungen über die Gehälter der rund 5400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings aufgefordert, wie ein VC-Sprecher am Mittwoch bestätigte.
Ein Flugzeug der Lufthansa startet am Flughafen.

Ein Flugzeug der Lufthansa startet am Flughafen.

© Peter Kneffel/Archiv

Frankfurt/Main. Lufthansa begrüßte den Vorstoß. Schließlich könne man nur über Verhandlungen zu einem Ergebnis kommen, sagte ein Lufthansa-Sprecher.

Nach bislang 13 Streikwellen ist die Sachlage allerdings kompliziert. Mit der Altersversorgung und den Übergangsrenten sind weitere Tarifthemen ungeklärt. Auch hatten beide Seiten in den vor einigen Wochen gescheiterten Sondierungen versucht, die Arbeitsbedingungen für Piloten bei der Billigtochter Eurowings zu regeln. Ein isolierter Tarifabschluss etwa zu den Gehältern scheint kaum möglich, wenn nicht auch in den anderen Feldern Einigkeit hergestellt wird. Die erneuten Verhandlungen können daher auch dazu führen, dass die VC wieder ein Scheitern der Verhandlungen erklärt und zu neuen Streiks aufruft.

Der alte Vergütungstarifvertrag für die Konzern-Piloten ist im Frühjahr 2012 ausgelaufen. Die VC hatte für die zwei darauffolgenden Jahre Forderungen von 5,2 Prozent sowie 4,6 Prozent aufgestellt, die weiter bestehen. In den Verhandlungen müsse man auch über weitere Stufen für die Folgejahre sprechen, sagte der VC-Sprecher, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Lufthansa hatte zuletzt im Rahmen einer Gesamtlösung 4,4 Prozent mehr Geld und eine Einmalzahlung von 1,8 Monatsgehältern angeboten.

Gesprächstermine stehen beiden Seiten zufolge noch nicht fest.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Piloten wollen mit Lufthansa zu Thema Gehalt verhandeln – op-marburg.de