Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Regierung

Milchmarkt-Krise beschäftigt Agrarminister von Bund und Ländern

Die Milchmarkt-Krise steht im Mittelpunkt der Agrarministerkonferenz (AMK) von Mittwoch bis Freitag in Fulda. In der osthessischen Domstadt wollen die Politiker von Bund und Ländern beraten, wie den unter gefallenen Milchpreisen leidenden Landwirten geholfen werden kann.
Die Milchmarkt-Krise beschäftigt Agrarminister von Bund und Ländern.

Die Milchmarkt-Krise beschäftigt Agrarminister von Bund und Ländern.

© K.-J. Hildenbrand/Archiv

Fulda. Die rund 80 000 Milchbauern in Deutschland leiden darunter, dass der Milchpreis in den vergangenen Monaten von rund 40 Cent pro Kilo Rohmilch auf unter 30 Cent gesunken ist.

"Unzureichende Einkommen aufgrund des niedrigen Milchpreises und eine schwache Stellung der Erzeuger in der Wertschöpfungskette bringen die Milchbauern in Existenznot", sagte Hessens Landwirtschaftsministerin Priska Hinz (Grüne) vor der Herbsttagung. Hessen hat in diesem Jahr den Vorsitz der AMK.

Um den Milchbauern zu helfen, hat Hessen zusammen mit sechs weiteren Bundesländern einen Beschlussvorschlag zur Sicherung der bäuerlichen Milchviehhaltung erarbeitet. Er enthält Forderungen nach einer Mengenreduzierung und einer Marktbeobachtungsstelle, die auf Preisentwicklungen und Überproduktion hinweisen soll.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Regierung – Milchmarkt-Krise beschäftigt Agrarminister von Bund und Ländern – op-marburg.de