Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht

In der Luftfrachtkrise kommt die Lufthansa auf neue Sparideen. Nach Informationen der Gewerkschaft Verdi verlangt die Frachttochter des Dax-Konzerns, Lufthansa Cargo, von ihren Mitarbeitern, auf eine bereits vereinbarte Gehaltserhöhung von 2,2 Prozent ab Januar zu verzichten.
Ein Mitarbeiter der Lufthansa Cargo (l.).

Ein Mitarbeiter der Lufthansa Cargo (l.).

© Tim Brakemeier/Archiv

Frankfurt/Main. Auch sollen die rund 2000 Betroffenen freiwillig drei Stunden die Woche kürzer arbeiten und dafür weitere Gehaltseinbußen hinnehmen, bestätigte am Freitag ein Gewerkschaftssprecher einen Vorab-Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Lufthansa Cargo hatte zudem angekündigt, weltweit 800 Stellen zu streichen, davon rund 500 in Deutschland. Hintergrund sind große Überkapazitäten am Markt, in deren Folge die Frachtpreise deutlich zurückgegangen sind. Der Frachtflieger LH Cargo leidet darunter, dass andere Fluggesellschaften wegen des günstigen Kerosins mehr Passagierjets starten lassen und für diese Zuladungen suchen.

Den "Spiegel"-Bericht wollte das Unternehmen nicht kommentieren, sondern bestätigte nur allgemeine Gespräche mit den Gewerkschaften und Betriebsräten über mögliche Einsparungen.

Bei den Verdi-Mitgliedern hätten die neuerlichen Forderungen für Empörung gesorgt, erklärte der Gewerkschaftssprecher. Es gehe immerhin um verbindliche Verträge, die nicht einseitig aufgekündigt werden könnten. "Die Lufthansa sollte mehr Respekt zeigen vor den Leistungen der Beschäftigten." Am 7. Juli will die Gewerkschaft über das weitere Vorgehen beraten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Lufthansa Cargo verlangt von Mitarbeitern Gehaltsverzicht – op-marburg.de