Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Krankenhäuser

Klinikum Kassel rettet Gesundheit Nordhessen Holding die Bilanz

Schwarze Zahlen beim Klinikum Kassel haben im vergangenen Jahr die Verluste in anderen Bereichen der Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) aufgefangen. Die Holding erwirtschaftete 2014 einen Gewinn von 3,55 Millionen Euro (2013: 3,23 Mio Euro), wie Karsten Honsel am Freitag bei der Vorstellung der Jahresbilanz in Kassel berichtete.
Die Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) stellte die Jahresbilanz vor.

Die Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) stellte die Jahresbilanz vor.

© Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Honsel ist seit März 2015 Vorstandsvorsitzender.

Das Klinikum Kassel schloss als einziges Tochterunternehmen deutlich im Plus. Der nordhessische Maximalversorger konnte Honsel zufolge sein Ergebnis auf 9,74 Millionen Euro steigern (2013: 7,51 Mio Euro).

Alle anderen Töchter schrieben rote Zahlen: kleinere Kliniken und Kreiskrankenhäuser, Seniorenwohnanlagen, ein medizinisches Versorgungszentrum, eine Servicegesellschaft und der Bereich Rehabilitation. Die Zahl der Patienten sank von 73 532 auf 72 407. Auch die Zahl der Vollzeitstellen ging zurück (3198 statt 3219), auch wegen der Schließung der Kreisklinik Helmarshausen.

Der "Zukunftssicherungstarifvertrag" soll über 2016 hinaus fortgesetzt werden: Der Vorstand verhandele darüber mit den Gewerkschaften. Seit 2007 verzichten nicht-ärztliche und außertarifliche Beschäftigte auf einen Teil ihrer Vergütung, um betriebsbedingte Kündigungen abzuwenden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Krankenhäuser – Klinikum Kassel rettet Gesundheit Nordhessen Holding die Bilanz – op-marburg.de