Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Konjunktur

Hessens Unternehmen zögern bei Investitionen

Die Geschäfte der hessischen Unternehmen laufen zwar gut, aber große Investitionen plant nur noch eine schrumpfende Minderheit. Das sind Teilergebnisse der am Montag in Frankfurt veröffentlichten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern im Land.

Frankfurt/Main. Der Anteil der Firmen, die ihre Investitionsbudgets ausweiten wollten, sei trotz historisch niedriger Zinsen im Vergleich zur vorhergehenden Umfrage um drei Punkte auf 21 Prozent zurückgegangen, klagte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der IHKs, Mathias Müller.

Die Unsicherheit liege unter anderem am fraglichen Ausgang der TTIP-Verhandlungen mit den USA und der britischen Volksabstimmung über den Verbleib in der EU. Nur noch 21 Prozent der Unternehmen rechneten mit einem steigenden Exportvolumen, immerhin wackelt mit Großbritannien der drittgrößte Exportmarkt der hessischen Wirtschaft. "Der Austritt Großbritanniens aus der EU würde den Handel zunächst erschweren und auch verteuern", erklärte Müller, der gleichzeitig auch Präsident der Frankfurter IHK ist.

Insgesamt sehen die Kammermitglieder Gegenwart und Zukunft dennoch ganz überwiegend positiv: 41 Prozent berichten von guten Geschäften, nur 8 Prozent sind nicht zufrieden. 24 Prozent rechnen künftig mit besseren Geschäften, während umgekehrt nur 14 Prozent einen negative Entwicklung erwarten. Ein besonders gutes Geschäftsklima herrscht der Umfrage zufolge am florierenden Bau und im Einzelhandel, der die deutlich gestiegene Konsumlaune der Privatleute in Hessen spüre.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Konjunktur – Hessens Unternehmen zögern bei Investitionen – op-marburg.de