Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Konjunktur

Hessen bei Firmenpleiten unter dem Bundesschnitt

Hessen liegt einer Studie zufolge bei Firmenpleiten unter dem bundesweiten Schnitt. Im ersten Halbjahr gab es zwischen Kassel und Darmstadt 58 Insolvenzen pro 10 0000 Unternehmen, wie die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Mittwoch in Düsseldorf berichtete.
Insolvenzverfahren von Creditreform stehen in einer Tabelle.

Insolvenzverfahren von Creditreform stehen in einer Tabelle.

© Rolf Vennenbernd/Archiv

Düsseldorf/Frankfurt. Bundesweit lag die Quote bei 66 Firmen. Wie im Rest der Republik sank auch in Hessen die Zahl der Unternehmenszusammenbrüche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Deutschlandweit gab es im ersten Halbjahr den Angaben zufolge insgesamt 60 500 Verbraucher- und Firmeninsolvenzen, ein Rückgang um 5,3 Prozent. Dabei machte sich die gute Konjunktur besonders deutlich bei den Unternehmenspleiten bemerkbar, deren Zahl um 6,8 Prozent auf 10 750 Fälle sank.

Auch im laufenden Jahr richteten Pleiten aber wieder Schäden in Milliardenhöhe an. Die nicht beglichenen Forderungen summierten sich in den ersten sechs Monaten auf 11,8 Milliarden Euro. Rund 110 000 Beschäftigte waren betroffen. Zu den bundesweit größten Fällen zählte Creditreform auch die Insolvenz des Südhessischen Klinikverbundes (SHK) mit mehreren Standorten. Der Klinikbetrieb geht vorerst weiter.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Konjunktur – Hessen bei Firmenpleiten unter dem Bundesschnitt – op-marburg.de