Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Metallindustrie

Hanauer Vacuumschmelze streicht weniger Stellen als prognostiziert

Der angekündigte Stellenabbau bei der Vacuumschmelze (VAC) in Hanau fällt geringer aus als angenommen. Statt 340 müssen nur 240 der 1450 Arbeitsplätze am Firmensitz weichen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Hanau. Bei der Detailarbeit von Spezialisten in Projektteams sei nun die zu reduzierende Zahl der Stellen genauer ermittelt worden.

Das Unternehmen will den Abbau sozialverträglich gestalten und auf betriebsbedingte Kündigen verzichten. Beginnen werden soll mit den Stellenstreichungen im letzten Quartal dieses Jahres. Als Grund für den Abbau hatte die VAC einen zunehmenden Preis- und Kostendruck genannt. Besonders hart sei der Wettbewerb mit Produkten aus China.

Die Vacuumschmelze will trotz der Schrumpfkur Hanau als Fertigungsstandort und Innovationszentrum für Schlüsseltechnologien stärken. So soll ein zweistelliger Millionenbetrag in die Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks investiert werden. Die Vacuumschmelze beschäftigt weltweit 4100 Mitarbeiter. Die Gruppe erzielte in mehr als 50 Ländern zuletzt einen Jahresumsatz von 400 Millionen Euro. Produziert und vermarktet werden Spezialwerkstoffe, insbesondere mit magnetischen, aber auch anderen physikalischen Eigenschaften. Abnehmer sind unterschiedliche Industriezweige.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Metallindustrie – Hanauer Vacuumschmelze streicht weniger Stellen als prognostiziert – op-marburg.de