Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Luftverkehr

Fraport bestätigt Interesse an brasilianischen Flughäfen

Der deutsche Flughafenbetreiber Fraport hat sein grundsätzliches Interesse an brasilianischen Airport-Konzessionen bestätigt. Nähere Angaben zu möglichen Übernahmeprojekten machte der MDax-Konzern aus Frankfurt am Dienstag allerdings nicht.
Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte, bei einer PK.

Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte, bei einer PK.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Künftige Privatisierungen könne man sich genauer ansehen, teilte das Unternehmen mit.

Brasiliens Interims-Präsident Michel Temer will mit milliardenschweren Privatisierungen das Staatsdefizit verringern. Die sanierungsbedürftigen Flughäfen gelten in dem größten südamerikanischen Land mit rund 200 Millionen Einwohnern und vielen Inlandsflügen als interessante Übernahme-Objekte.

Fraport betreibt in Südamerika seit mehr als 15 Jahren den Flughafen in der peruanischen Hauptstadt Lima, an dem das Unternehmen mehr als 70 Prozent der Anteile hält. Bei früheren Ausschreibungen in Brasilien waren die Frankfurter schon mehrfach nicht zum Zug gekommen, sondern gegen andere Bieter unterlegen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Luftverkehr – Fraport bestätigt Interesse an brasilianischen Flughäfen – op-marburg.de