Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Agrar

Extraportion Sonne: Apfelernte läuft auf vollen Touren

Das herrliche Spätsommerwetter hat vielen Äpfeln in Hessen eine Extrazeit an den Bäumen beschert. Weil das Wetter im Juli und August eher durchwachsen war, durften sie in den ersten Septembertagen noch einmal kräftig Sonne tanken.
Die Produzenten rechnen mit einem stabilen Ernteertrag.

Die Produzenten rechnen mit einem stabilen Ernteertrag.

© Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Inzwischen läuft die Ernte auf vollen Touren. "Die Kelterer wollten die Sonne der letzten Tage nutzen, damit die Äpfel noch weiter reifen und wachsen können", sagte Sonja Slezacek, Sprecherin des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien, am Mittwoch. "Viele Kelterer haben jetzt ihre Annahmestellen geöffnet, rund zwei Wochen später als im vergangen Jahr."

Verbandschef Martin Heil rief Obstwiesenbesitzer auf, reife Äpfel von den Bäumen zu holen und in die Keltereien zu bringen. Generell rechnen die Produzenten von Apfelsaft und Apfelwein mit einem stabilen Ernteertrag, die Qualität der Äpfel sei in diesem Jahr sehr gut.

Der Erntebeginn hängt von der jeweiligen Sorte ab. Klaräpfel oder Gravensteiner haben laut Verband bereits die nötige Süße von mindestens 45 Grad Oechsle Zuckergewicht erreicht. Die späteren Sorten Bohnapfel oder Schafsnase werden erst im Oktober geerntet. Der erste Apfelwein der diesjährigen Saison soll Anfang bis Mitte November ins Glas kommen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Agrar – Extraportion Sonne: Apfelernte läuft auf vollen Touren – op-marburg.de