Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Banken

Evangelische Bank steigert nach Fusion Gewinn leicht

Die Fusion zu Deutschlands größter Kirchenbank ermöglicht der Evangelischen Bank (EB) Geschäfte mit größerem Volumen. "Die Größenordnungen bei Krankenhäusern sind höher als früher", sagte EB-Chef Thomas Katzenmayer am Dienstag in Kassel.

Kassel. Das Institut sei nun in der Lage, auch größere Projekte in Pflegeheimen, Schulen oder Kitas abzudecken, ergänzte EB-Vorstand Christian Ferchland.

2014 hatten sich die Evangelische Darlehensgenossenschaft und die Evangelische Kreditgenossenschaft zur EB zusammengeschlossen. Im ersten vollständigen Geschäftsjahr 2015 stieg der Gewinn unter dem Strich leicht von 9,9 Millionen Euro (2014) auf 10,0 Millionen Euro. Die Bilanzsumme verringerte sich um 0,8 Prozent auf 7,1 Milliarden Euro. Dies sei aber für die EB keine zentrale Steuerungsgröße, sagte Katzenmayer. "Für uns ist entscheidender das betreute Kundenvolumen." Dies stieg um 3,2 Prozent auf rund 12,04 Milliarden Euro.

Mit etwa 500 Mitarbeitern und 16 Filialen ist die EB im Vergleich zu Branchenriesen wie Deutscher Bank oder Commerzbank ein kleines Institut. Hauptsitze der EB gibt es in Kiel und Kassel.

Kunden von Kirchenbanken sind die Kirchen selbst, die beispielsweise Einnahmen aus der Kirchensteuer dort anlegen, aber auch Unternehmen aus der Gesundheits- oder Sozialwirtschaft. Hinzu kommen Kirchenkreise und -gemeinden sowie Privatkunden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Banken – Evangelische Bank steigert nach Fusion Gewinn leicht – op-marburg.de