Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Dienstleistungen

Einbrüche und Flüchtlinge: Sicherheitsbranche profitiert

Die privaten Sicherheitsdienste machen derzeit glänzende Geschäfte mit Flüchtlingen sowie der Furcht vieler Menschen vor Einbrüchen. Der Umsatz der Branche habe im ersten Quartal dieses Jahres 39,5 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen, berichtete der Verband BDSW am Donnerstag in Bad Homburg bei Frankfurt.

Bad Homburg. Ein derartiges Wachstum habe es seit Einführung der entsprechenden Dienstleistungsstatistik im Jahr 2003 noch nicht gegeben. Wegen der vielen zu betreuenden Flüchtlingsunterkünfte sei auch die Zahl der Beschäftigten um 17,9 Prozent gestiegen.

Besonders gewinnträchtig sei derzeit der Einbau und Betrieb von Überwachungs- und Alarmanlagen. Der entsprechende Teilumsatz sei sogar um 46,6 Prozent gestiegen. "Immer mehr Privatpersonen und auch (Klein-)Gewerbetreibende schaffen sich eine Alarmanlage an", erklärte BDSW-Hauptgeschäftsführer Harald Olschok. Diese Anlagen seien dann bei einer Notruf- und Serviceleitstelle eines privaten Sicherheitsdienstes "aufgeschaltet".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Dienstleistungen – Einbrüche und Flüchtlinge: Sicherheitsbranche profitiert – op-marburg.de