Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Agrar

Dürre hinterlässt Spuren in hessischer Erntebilanz

Die monatelange Trockenheit im Frühjahr und Sommer hat Spuren in der Erntebilanz der hessischen Bauern hinterlassen. Die Getreideernte sei mit 2,1 Millionen Tonnen dennoch zufriedenstellend ausgefallen, teilte der Generalsekretär des hessischen Bauernverbands, Peter Voss-Fels, am Donnerstag in Limburg mit.
Ein Landwirt drischt am 04.07.2015 bei Wellen (Hessen) die Gerste.

Ein Landwirt drischt am 04.07.2015 bei Wellen (Hessen) die Gerste.

© Uwe Zucchi

Limburg. Allerdings habe es regional große Unterschiede gegeben - bis zu 30 Prozent Einbußen hätten Landwirte verkraften müssen. Im Schnitt habe die Ernte um 4,5 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahrs gelegen.

Beim Raps liege der Durchschnittsertrag je Hektar um fast 15 Prozent unter dem Wert des vergangenen Jahres - Hauptgrund sei neben der Trockenheit der überreichliche Regen zur Aussaat gewesen. Die Verdienste der Bauern sind Voss-Fels zufolge um zwölf Prozent gesunken. Auch für das neue Wirtschaftsjahr sei keine Trendwende in Sicht, denn die Preise für die Produkte der Landwirte seien dramatisch gesunken.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Agrar – Dürre hinterlässt Spuren in hessischer Erntebilanz – op-marburg.de