Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Börsen

Deutsche Börse legt Programm für junge Unternehmen auf

Die Deutsche Börse legt ein Programm zur Förderung junger Unternehmen auf und reagiert damit auf Begehrlichkeiten aus der Politik. Unter dem Namen "Deutsche Börse Venture Network" soll im Juni ein Angebot zur Finanzierung von Wachstumsunternehmen starten, wie der Frankfurter Marktbetreiber am Mittwoch mitteilte.
Die Deutsche Börse will junge Start-ups unterstützen.

Die Deutsche Börse will junge Start-ups unterstützen.

© Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Ziel sei, auf einer nicht-öffentlichen Online-Plattform wachstumsstarke Firmen mit Investoren zusammenzuführen.

Zu einem eigenen Börsensegment für Newcomer wie zu Zeiten des "Neuen Marktes" konnten sich die Verantwortlichen nicht durchringen. Union und SPD hatten in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart, die Eröffnung eines "Marktes 2.0" zu prüfen, damit Start-ups einfacher an Kapital kommen. Die Erinnerungen an den Crash des "Neuen Marktes" kurz nach der Jahrtausendwende jedoch bremsten: Damals war die Internet-Blase geplatzt, Milliarden wurden verbrannt, viele Privatanleger lassen seither die Finger von Aktien.

Unternehmen, die das neue Angebot der Deutschen Börse nutzen wollen, müssen bereits einige Zeit am Markt sein und erste Erfolge aufweisen können. Erste Kandidaten für den Start der Plattform im Juni stehen nach Angaben der Börse bereits fest, unter anderem sind dies: Auctionata, brillen.de, Hitmeister, Home24 und Kreditech.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Börsen – Deutsche Börse legt Programm für junge Unternehmen auf – op-marburg.de