Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Banken

Deutsche Bank bekennt sich zu US-Geschäft

Die Deutsche Bank will trotz immer strengerer Vorgaben an ihrem umfangreichen Geschäft in den USA festhalten. "Wir können es uns als eine führende europäische Bank nicht leisten, nicht auf dem größten Kapitalmarkt der Welt vertreten zu sein", sagte Co-Chef John Cryan am Dienstag bei einer Investorenkonferenz in New York.

New York. Er räumte ein, dass das Geschäft in den USA wegen der immer schärferen Kapitalvorschriften für Auslandsbanken sehr teuer werde. Asien könne die Bedeutung der USA für die Finanzmärkte aber noch längst nicht wettmachen.

Die USA hatten zuletzt auch gegen die Auslandsbanken ihre Gangart verschärft. Dabei geht es darum, dass US-Tochterfirmen ausländischer Banken von den amerikanischen Regulierungsbehörden künftig ähnlich behandelt werden wie einheimische Institute. So müssen sie künftig selbst Kapital und Liquidität vorhalten. Für die Deutsche Bank bedeute dies, dass sie künftig das US-Geschäft als "Bank in der Bank" führen müsse, sagte Cryan. Bislang reichte es, wenn die im Ausland sitzende Konzernmutter genügend Kapital nachweisen konnte. Die USA wollen mit der Verschärfung sicherstellen, dass im Falle einer neuerlichen Krise auch für die US-Töchter ausreichend finanzielle Puffer zur Verfügung stehen.

Cryan hatte der Deutschen Bank zuletzt einen harten Sparkurs verordnet. Insgesamt sollen inklusive der bevorstehenden Trennung von der Postbank rund 25 000 der derzeit etwa 100 000 Stellen wegfallen. Zudem zieht sich die Bank aus zehn Ländern zurück und dampft in vielen anderen Bereichen ihre Geschäfte ein.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Banken – Deutsche Bank bekennt sich zu US-Geschäft – op-marburg.de