Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Dauerthema Streik sorgt bei Lufthansa-Anlegern für Unmut

Wegen des Abbruchs der Gespräche im Tarifstreit bei der Lufthansa ist die Aktie der Fluggesellschaft abgesackt. Am Vormittag gaben die Papiere als schwächster Dax-Wert um 1,04 Prozent auf 10,915 Euro nach.
Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Damit ist ein Teil des kräftigen Kursaufschlags vom vergangenen Freitag wieder dahin.

Das Unternehmen und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hatten am Wochenende ihre Gespräche ergebnislos abgebrochen. Flugreisende müssten derzeit aber keine Streiks befürchten, hieß es. Ein Händler wertete die Nachricht gleichwohl negativ. Jüngste Berichte hätten eine gewisse Hoffnung geweckt, dass die beiden Parteien eine Lösung finden könnten.

Seit mehreren Wochen hatten Cockpit und Lufthansa hinter verschlossenen Türen verhandelt. Dabei ging es um Themen wie die Übergangsversorgung der rund 5400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings im Konzerntarifvertrag, Gehälter und die Sicherheit der Arbeitsplätze in Zeiten von Billigangeboten.

Die Lufthansa leidet seit einigen Jahren unter Streiks ihrer Piloten oder Flugbegleiter, was ein Grund ist für die insgesamt maue Aktienkursentwicklung. Im Frühjahr 2014 hatten die Papiere noch rund 20 Euro gekostet und damit annähernd doppelt soviel wie derzeit. Alleine seit Jahresbeginn 2016 hat die Lufthansa rund ein Viertel ihres Börsenwertes verloren. Die Aktien zählen damit zu den schwächsten im Dax.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Dauerthema Streik sorgt bei Lufthansa-Anlegern für Unmut – op-marburg.de