Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wirtschaft

Chef der Messe Frankfurt sieht Iran als Zukunftsmarkt

Der Iran könnte sich für die Messewirtschaft zu einem der wichtigsten Märkte entwickeln. "Der Iran kann zu einem der großen Zukunftsmärkte werden - wenn dort sämtliche Sanktionen fallen", sagte der Leiter der Messe Frankfurt, Wolfgang Marzin, in einem Interview der Zeitung "Welt am Sonntag".
Sieht Potenzial im Iran: Wolfgang Marzin.

Sieht Potenzial im Iran: Wolfgang Marzin.

© Arne Dedert/Archiv

Berlin. Potenzial gebe es auch in Afrika und in vielen asiatischen Staaten wie Indonesien, Vietnam oder Myanmar. "Als Messegesellschaft sind wir für alles offen. Entscheiden muss letztlich immer die Industrie. Denn ohne Aussteller brauchen wir keine Messe zu organisieren. Wir gehen überall hin", sagte Marzin. Messen hätten sich als Geschäftsmodell nicht überlebt, die Branchen brauchten ihre Treffpunkte, sagte er. "Die Bundesrepublik ist nicht umsonst die Heimat der internationalen Messewirtschaft. Zwei Drittel aller Weltleitmessen finden in Deutschland statt." Die wachsende Konkurrenz aus China sieht Deutschlands mächtigster Messechef ohne Furcht. "Große Gelände allein reichen nicht aus. Man braucht auch das entsprechende Know-how für die Organisation von Messen", sagte Marzin.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wirtschaft – Chef der Messe Frankfurt sieht Iran als Zukunftsmarkt – op-marburg.de