Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

EU

Betriebsrat fordert Frankfurt als Sitz geplanter Superbörse

Der Betriebsrat der Deutschen Börse fordert nach dem Nein der Briten zur EU verstärkt Frankfurt als Rechtssitz der geplanten Superbörse mit der Londoner LSE.
Börse in Frankfurt. Photo: Frank Rumpenhorst

Börse in Frankfurt. Photo: Frank Rumpenhorst

© Frank Rumpenhorst

Frankfurt/London. "Wir fordern nicht, dass die Fusion beendet wird, aber der Hauptsitz muss nach Frankfurt", sagte die Betriebsratvorsitzende des Dax-Konzerns, Jutta Stuhlfauth, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt. Angesichts des bevorstehenden EU-Austritts Großbritanniens (Brexit) wäre es aus Sicht der Arbeitnehmervertreter "widersinnig, wenn der Hauptsitz nach London verlegt würde".

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) wollen ein Gemeinschaftsunternehmen schmieden, dessen Dachgesellschaft ihren rechtlichen Sitz in London haben soll. Das operative Geschäft soll wie bisher von den beiden Zentralen in Eschborn bei Frankfurt sowie London gesteuert werden. An diesen Plänen halten die Börsenbetreiber trotz des Sieges des Brexit-Lagers fest.

In einer schriftlichen Stellungnahme des Betriebsrates für die Mitarbeiter betonte das Gremium am Freitag: "Das Ziel der geplanten Fusion, einen schlagkräftigen europäischen Börsen-Champion zu schaffen, ist durchaus nachvollziehbar. Dies schließt aber jeden anderen Standort und Rechtssitz außer Frankfurt aus."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: EU – Betriebsrat fordert Frankfurt als Sitz geplanter Superbörse – op-marburg.de