Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Rechtsstreit
Steht bei Puma nicht auf Platz 1: der Streit-Schuh von Adidas.

Puma oder Adidas? Was für viele Sportler in einer Grundsatzdebatte endet, mündete am Montag vor Gericht in ein Urteil. Im juristischen Wettstreit erlitt Puma eine Niederlage bei dem Versuch, dem deutschen Konkurrenten den Verkauf eines Schuhs zu verbieten.

  • Kommentare
mehr
Russland
Auch das russische Mineralölunternehmen Rosneft ist von den Sanktionen der EU getroffen.

Bis vorerst zum Juni 2018 wird das Embargo auf Produkte von der Krim und Sewastopol aufrechterhalten. Die EU-Außenminister unterstrichen damit am Montag ihre Kritik an der russischen Annektion der ukrainischen Gebiete vor drei Jahren.

  • Kommentare
mehr
Vor G20-Gipfel
Die Züge im Dresdner Hauptbahnhof stehen still.

Mehrere Kabelbrände legen die Deutsche Bahn lahm. Bahnmitarbeiter berichten, es habe Brandanschläge auf Signalanlagen gegeben. In Dresden ist der Zugverkehr komplett eingestellt worden. In Hamburg hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen.

mehr
Institut der Deutschen Wirtschaft
In ländlichen Regionen werden viel zu viele Einfamilienhäuser neugebaut, meint das Institut der Deutschen Wirtschaft.

Zehntausende Wohnungen fehlen in den Städten – doch auf dem Land werden weit mehr Wohnhäuser gebaut als nötig, meint das Institut der Deutschen Wirtschaft: „Wir stellen mit Schrecken fest, dass immer noch sehr viele Einfamilienhäuser gebaut werden.“

mehr
Schwächelnder Absatz
Der Airbus A380: Das größte Passierflugzeug der Welt verkauft sich nur schleppend.

Das Flaggschiff des europäischen Flugzeugbauers droht zum Ladenhüter zu werden. Nun will Airbus seinen A380 deutlich sparsamer machen, um den Verkauf anzukurbeln. Boeing verfolgt derweil ganz andere Pläne.

mehr
Ende der Monopolverwaltung für Branntwein
Bauern, die Obstler direkt an den Kunden verkaufen, sind von der Neuregelung nicht betroffen.

Viele Bauern haben in der Schnapsbrennerei einen lukrativen Nebenverdienst. Doch damit könnte bald Schluss sein. Denn Ende des Jahres wird die Monopolverwaltung für Branntwein geschlossen – und damit ein wichtiger Abnehmer.

mehr
Surfen im Ausland
Kann ich auch am Strand Kunden des gleichen Anbieters kostenlos anrufen? Anbieter handhaben das unterschiedlich.

Roaming, WLAN, SMS und Co.: Was müssen Urlauber beachten, wenn Sie im Ausland ihr Handy benutzen wollen? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • Kommentare
mehr
Für 13,7 Milliarden
Bald Teil des Amazon-Universums: Whole Foods Market.

Amazon krempelt den Lebensmittelhandel in den USA weiter um: Der weltgrößte Online-Händler übernimmt für rund 13,7 Milliarden Dollar die Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market. Kommen jetzt die High-Tech-Supermärkte?

mehr
Dieselskandal
Stehen Audi nach dem Rückruf bessere Zeiten bevor?

Fristgerecht hat Audi geliefert. Am Freitag legte es den geforderten Vorschlag zum Rückruf der über 12.000 Diesel-Autos mit erhöhten Abgaswerten vor. Nun entscheidet das Kraftfahrtbundesamt über das Konzept. Unterdessen droht den Ingolstädtern neues Ungemach.

  • Kommentare
mehr
Preisniveau
Das Preisniveau in Deutschland ist im EU-Schnitt stabil.

Das Preisniveau gegenüber dem Verbraucherraum der Europäischen Union liegt mit 3,6 Prozent leicht über dem Durchschnitt. Gegenüber den meisten Nachbarländern bekommen die Deutschen aber mehr für ihren Euro. Am höchsten sind die Lebenshaltungskosten im Nicht-EU-Mitglied Schweiz.

  • Kommentare
mehr
Rente
Verdi-Chef Bsirske fordert einen Kurswechsel in der Rentenpolitik.

Die Grundsicherung im Alter widerspricht dem Gerechtigkeitsgefühl. Verdi-Chef Frank Bsirske fordert von der Politik konkrete Maßnahmen, wenn Leute ein Leben lang in die Rentenversicherung eingezahlt haben und ihren Lebensabend nur unter prekären Bedingungen bestreiten können.

  • Kommentare
mehr
Tokyo
Ein Mann schaut sich am Donnerstag Werte des Nikkei 225 Index an. Die japanische Notenbank belässt es vorerst bei einem negativen Leitzins.

Die japanische Zentralbank hat beschlossen, ihren negativen Leitzinses bei minus 0,1 Prozent zu belassen. Die Experten prognostizieren Wirtschaftswachstum, wollen ihre lockere Geldpolitik aber noch länger beibehalten.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr