Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Wirtschaft
Nach Dieselgate
Bereits in den Vormonaten hatte es für VW deutliche Zuwächse in den USA gegeben.

Der Volkswagen-Konzern kann seinen Absatz auf dem US-Markt weiter kräftig steigern. VW verkaufte im Februar 13 Prozent mehr Neuwagen als im Vorjahr. Bei Audi sieht die Bilanz noch besser aus.

mehr
Lebensmittelpreise
Nach dem deutlichen Anstieg der Preise im vergangenen Jahr wird Butter jetzt wieder etwas billiger.

Gute Nachricht für Verbraucher: Nachdem die Butter in den vergangenen Monaten deutlich teurer geworden ist, senken mehrere Händler wieder die Preise.

mehr
Februar
Im Februar sind die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Prozent gestiegen.

Erstmals seit mehr als vier Jahren knackt die Inflation in Deutschland die Zwei-Prozent-Marke. Verbraucher müssen deutlich mehr für Energie und Nahrungsmittel zahlen.

mehr
Online-Händler
Der Online-Modehändler Zalando will auch 2017 kräftig wachsen.

Um 23 Prozent hat der Online-Modehändler Zalando seinen Umsatz im vergangenen Jahr gesteigert – doch der Gewinn stagniert. Das liegt vor allem an hohen Investitionen. So will das Unternehmen auch 2017 Tausende Arbeitsplätze schaffen.

mehr
Im Februar
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar auf 2,762 Millionen gesunken.

2,762 Arbeitslose gab es in diesem Februar – das waren so wenige wie zuletzt 1991. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Jobsucher sogar um 149.000 zurück. Gleichzeitig meldet die Bundesagentur für Arbeit Hunderttausende noch offene Stellen.

mehr
Größter deutscher Baukonzern
„Ist es vorteilhaft für uns und ist es unser Markt, dann bieten wir für alles“, sagt Hochtief-Chef Marcelino Fernandez Verdes bei der Bilanzvorlage in Düsseldorf.

Der Baukonzern Hochtief setzt auf das Geschäft in den USA und erwägt, sich um den Auftrag für den Bau einer Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko zu bewerben. Das Unternehmen erwirtschaftet schon heute mehr als die Hälfte seines Umsatzes in Nordamerika.

mehr
Prozess
Das Ehepaar wollte seine Ruhe haben – doch daraus wurde nichts. (Symbolbild)

Ein Ehepaar wollte sich im Urlaub erholen und buchte deshalb ein Hotel, das mit dem Zusatz „ab 17 Jahre“ geworben hatte. Was sie in ihrem Urlaub erlebten, war jedoch alles andere als entspannend – fast nur Familien hatten dort gebucht. Das Ehepaar verklagte deshalb Tui. Das Gericht gab den Klägern teilweise recht.

  • Kommentare
mehr
Flugverkehr
Mehr als 110 Millionen Passagiere flogen im Jahr 2016 von deutschen Flughäfen – so viele wie nie zuvor.

Das Flugzeug wird für Reisende in Deutschland immer wichtiger. Für das Jahr 2016 verzeichnet die Branche einen neuen Passagier-Rekord. In den Statistiken werden zudem die Auswirkungen von Terror-Anschlägen und politische Turbulenzen auf die Reiseziele deutlich.

mehr
Cannabis, DVB-T2, Reisepass
Neuer Reisepass, Cannabis auf Rezept und DVB-T2 wird eingeführt – das ändert sich im März.

Cannabis auf Rezept – was lange in Deutschland undenkbar schien, wird nun Wirklichkeit. Außerdem beginnt die Umstellung auf DVB-T2 – davon sind alle betroffen, die das Fernsehprogramm über Antenne empfangen. Die Änderungen im März im Überblick.

mehr
Private Raumfahrtfirma
SpaceX plant 2018 Mondumrundung mit Weltraumtouristen – mit einem „Dragon“-Raumschiff.

Mehr als 40 Jahre ist der bislang letzte bemannte Raumflug zum Mond her – 2018 soll der nächste anstehen. Zwei zivile Touristen will das Unternehmen SpaceX um den Mond herum fliegen – für viel Geld. Eine Landung auf dem Erdtrabanten ist aber nicht geplant.

mehr
Medienbericht
Mini-Werk in Oxford.

Nach einem Bericht des „Handelsblatts“ prüft BMW wegen des Brexits, ob der für 2019 geplante Elektro-Mini statt in England in Leipzig, Regensburg oder in den Niederlanden gefertigt werden kann. Die Entscheidung hierüber müsse im zweiten Halbjahr fallen. Eine Konzernsprecherin in München sprach jedoch von Spekulationen.

mehr
London und Frankfurt
Das Logo der Deutschen Börse vor ihrem Firmensitz.

Ein Prestigeprojekt droht zu scheitern: Auch im dritten Anlauf sieht es nicht gut aus für die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt und London. Wieder einmal könnten zu hohe Hürden der EU den Ausschlag geben.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 859

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr