Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Zweitligist FSV Frankfurt meldet U 23 ab

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt meldet seine U 23-Mannschaft ab. Diesen Entschluss haben die Geschäftsführung und die Verantwortlichen des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) getroffen.
Geschäftsführer Uwe Stoever vom FSV Frankfurt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Geschäftsführer Uwe Stoever vom FSV Frankfurt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Der Hauptgrund für diese Entscheidung ist die weitestgehend fehlende Durchlässigkeit der U 23 als Sprungbrett zur Profimannschaft", erklärte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver am Dienstag.

Seit dem Wiederaufstieg in die 2. Liga vor sechs Jahren schaffte nur ein Spieler aus der zweiten Mannschaft des FSV den Sprung ins Profiteam. "Eine U 23 in der Oberliga entwickelt nicht die Qualität, um deren Spieler dem Zweitligakader zuführen zu können. Eine Mannschaft in der Regionalliga ist für den FSV Frankfurt nur unter gehörigen Anstrengungen zu finanzieren und wäre der Ligakonkurrenz dennoch monetär weit unterlegen", führte Stöver weiter aus.

In der Regionalliga müssten die Hessen 70 Prozent des NLZ-Etats aufwenden. In der Oberliga waren es zuletzt 55 Prozent. "Die durch die Abmeldung eingesparten finanziellen Mittel können wir gezielter für unser Nachwuchsleistungszentrum verwenden", erklärte Finanz-Geschäftsführer Clemens Krüger. Konkrete Summen nannte der Verein nicht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Zweitligist FSV Frankfurt meldet U 23 ab – op-marburg.de