Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Leichtathletik

Zwei Titel für Siebenkämpferin Schäfer bei hessischen Meisterschaften

Siebenkämpferin Carolin Schäfer vom TV Friedrichstein hat bei den hessischen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Hanau einen Doppelsieg gefeiert. Die 23 Jahre alte EM-Vierte gewann am Sonntag zunächst über 60 Meter Hürden in 8,50 Sekunden.

Frankfurt/Main. Zwei Stunden danach war sie auch im Hochsprung mit 1,79 Metern erfolgreich.

Wie Schäfer holte sich auch die deutsche 400-Meter-Hürdenmeisterin Christiane Klopsch von der LG Friedberg-Fauerbach zwei Titel. Die 24-Jährige siegte über 400 Meter in 54,61 Sekunden und blieb bei ihrem Saisoneinstieg nur knapp über ihrer Zeit aus dem Vorjahr (54,48). Auch über 200 Meter war die Olympia-Teilnehmerin von 2012 eine Klasse für sich und setzte sich in 24,80 Sekunden durch.

Für die beste Leistung bei den Männern sorgte Hochspringer Martin Günther von der LG Eintracht Frankfurt. Der 28-Jährige zeigte sich im Vergleich zum Vorjahr technisch verbessert und überflog 2,23 Meter. "Ich war nicht so locker wie ich es mir gewünscht hätte", sagte der deutschen Hallen- und Freiluftmeister des vergangenen Jahres. "Aber 2,23 Meter sind für den Anfang nicht schlecht."

Schnellster hessischer Sprinter war Felix Göltl (Friedberg-Fauerbach). Trotz eines mäßigen Starts verpasste er über 60 Meter in 6,77 Sekunden seine persönliche Bestzeit nur um zwei Hundertstelsekunden. Bei den Frauen setzte sich die 18-jährige Jugendliche Lisa Mayer (LG Langgöns/Oberkleen) durch.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Leichtathletik – Zwei Titel für Siebenkämpferin Schäfer bei hessischen Meisterschaften – op-marburg.de