Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Wehen Wiesbaden rettet mit 1:0 in Dresden Trainer Kienle

Der SV Wehen Wiesbaden hat mit dem 1:0 (0:0) am Samstag bei Dynamo Dresden einen Schritt aus der Ergebniskrise in der 3. Fußball-Liga gemacht. Tobias Jänicke (51. Minute) erzielte den Siegtreffer für den SVWW, bei dem Trainer Marc Kienle nach dem schwachen Start in 2015 um seinen Job bangen musste.
Tobias Jänicke.

Tobias Jänicke.

© Jan Huebner/Archiv

Dresden. "Natürlich bin ich sehr zufrieden - mit dem Ergebnis und auch unserem Spiel. Wir haben heute besser als in den vergangenen Spielen gegengehalten und hatten endlich einmal das Glück des Tüchtigen auf unserer Seite", sagte der SVWW-Coach nach zuletzt nur einem Sieg aus acht Spielen und dem Abrutschen ins Mittelfeld der Tabelle.

Der ehemalige Dresdner Jänicke verdarb mit einem fulminanten Schuss den Einstand von Trainer Peter Nemeth bei den Ostdeutschen. Dresden verliert nach der vierten Pleite in Serie den Kontakt zur Spitze. Mehr als Bemühen reichte Dynamo nicht. Wiesbaden hätte klarer gewinnen können. Jose Pierre Vunguidica verschoss vor 20 797 Zuschauern nach 80 Minuten einen Foulelfmeter.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Wehen Wiesbaden rettet mit 1:0 in Dresden Trainer Kienle – op-marburg.de