Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Radsport

Verletzter Radprofi Degenkolb nennt kein Comeback-Datum

Der verletzte John Degenkolb hat beim ersten öffentlichen Auftritt nach seinem Horror-Unfall vom 23. Januar noch keinen konkreten Comeback-Termin genannt. Er wolle sich nicht unter Druck setzen lassen, erklärte der 27 Jahre alte Radprofi am Dienstag in Oberursel.
Der deutsche Radrennfahrer John Degenkolb vom Team Giant-Alpecin.

Der deutsche Radrennfahrer John Degenkolb vom Team Giant-Alpecin.

© Sebastian Kahnert/Archiv

Oberursel. Seinen verletzten Zeigefinger der linken Hand trägt er noch in einer Schiene - trotzdem will der Kapitän des deutschen Giant-Alpecin-Teams in dieser Woche mit leichtem Training beginnen. Seine Rückkehr war für den 1. Mai bei "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" ins Auge gefasst worden.

Im Wintertrainingslager von Calpe/Spanien war eine Britin mit ihrem Van in eine Trainingsgruppe des Teams gerast. Sechs Rennfahrer wurden zum Teil schwer verletzt. Degenkolb erlitt einen Unterarmbruch und hätte fast die Kuppe eines Zeigefingers verloren. Er musste sich Operationen in Valencia und Hamburg unterziehen.

Im Vorjahr hatte Degenkolb Mailand-Sanremo und Paris-Roubaix gewonnen. Die Frühjahrs-Klassiker müssen in diesem Jahr ohne ihn stattfinden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Radsport – Verletzter Radprofi Degenkolb nennt kein Comeback-Datum – op-marburg.de