Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Leichtathletik

Gabius will "tolles, schnelles Rennen" bei Marathon-Debüt am Main

Langstreckenläufer Arne Gabius fiebert seinem Marathon-Debüt am 26. Oktober in Frankfurt am Main entgegen. Der Vize-Europameister über 5000 Meter von 2012 bekräftigte bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass er eine Zeit zwischen 2:10 und 2:12 Stunden anstrebe.
Langstreckenläufer Arne Gabius.

Langstreckenläufer Arne Gabius.

© Michael Kappeler/Archiv

Frankfurt/Main. "Ich versuche, da bewusst naiv und ein bisschen frech ranzugehen. Die Demut kommt irgendwann sowieso", sagte Gabius. "Auf den Platz schaue ich nicht, aber ich will ein tolles, schnelles Rennen machen. 2:10 bis 2:12 ist eine realistische Zielsetzung."

Der 33-jährige Mediziner aus Tübingen hatte mit dieser Ankündigung überrascht, da zuletzt Ende der Neunziger Jahre ein deutscher Läufer so schnell über die 42,195 Kilometer war - Carsten Eich 1999 in Hamburg mit 2:10:22. Gabius verlässt sich auf seine starke Halbmarathon-Zeit von Mitte März in New York (62:08 Minuten) und darauf, dass er derzeit 250 Kilometer die Woche läuft.

Erstmals die Marathonstrecke rennen in Frankfurt auch die Bahnspezialisten Philipp Pflieger (Regensburg) sowie Manuel Stöckert (Ostheim/Rhön). Damit ist bis auf den EM-Achten André Pollmächer (Düsseldorf) die deutsche Spitze am Start. Siegchancen haben sie freilich nicht: Der erst 19 Jahre alte Tsegaye Mekonnen ist mit der Bestzeit von 2:04:32 Stunden gemeldet. Damit hatte der Äthiopier im Frühjahr den Dubai-Marathon gewonnen - mit dem drittschnellsten Marathondebüt der Leichtathletik-Geschichte.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Leichtathletik – Gabius will "tolles, schnelles Rennen" bei Marathon-Debüt am Main – op-marburg.de