Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Für Eintracht Frankfurt zählt gegen Mainz nur ein Sieg

Alles oder Nichts - für Eintracht Frankfurt geht es am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) im Derby gegen den FSV Mainz 05 um die wohl schon letzte Chance im Kampf um den Klassenerhalt.
Ein Teppich mit dem Logo von Eintracht Frankfurt liegt am Spielfeldrand.

Ein Teppich mit dem Logo von Eintracht Frankfurt liegt am Spielfeldrand.

© Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Verliert das Team von Trainer Niko Kovac auch das Nachbarschaftsduell gegen den Europa-League-Aspiranten, dürfte der fünfte Abstieg in der Geschichte des Traditionsvereins kaum noch zu vermeiden sein.

Immerhin ist der Druck auf die Eintracht durch die Niederlage von Werder Bremen beim Hamburger SV am Freitagabend nicht noch größer geworden. Doch soll es wirklich neue Hoffnung im Abstiegskampf geben, zählt gegen Mainz nur ein Sieg. Kovac überlegt, seinen Spielern im Vorfeld der Partie ein Video mit den Bildern von der wundersamen Rettung von 1999 zu zeigen. Damals retteten sich die Frankfurter am letzten Spieltag, obwohl sie niemand mehr auf der Rechnung hatte.

Die Aussichtslosigkeit der Situation sieht Kovac auch jetzt als Hoffnungsschimmer. "Keiner gibt mehr einen Pfifferling auf uns. Aber das ist genau die Chance, zu zeigen, dass wir noch leben", sagte der Frankfurter Trainer. Personell kann Kovac immerhin wieder auf Marco Russ, Carlos Zambrano und Marc Stendera zurückgreifen, auch wenn nicht alle drei zuletzt Angeschlagenen von Beginn an auflaufen werden.

Die Mainzer würden sich nicht überschwänglich über einen Abstieg der Hessen freuen. "Schadenfreude gibt es nicht", sagte der scheidende Manager Christian Heidel. Zu verschenken hat der FSV aber nichts. Schließlich will das Team von Trainer Martin Schmidt seine bislang tolle Saison mit dem Einzug in die Europa League krönen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Für Eintracht Frankfurt zählt gegen Mainz nur ein Sieg – op-marburg.de