Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Turnen

Fabian Hambüchen: drei Monate nicht richtig geschlafen

Wenige Tage vor seinem Comeback bei den deutschen Turn-Meisterschaften in Hamburg hat Fabian Hambüchen aus Wetzlar erneut seine Qualen während der dreimonatigen Zwangspause aufgrund einer Schulterverletzung geschildert.
Der Turner Fabian Hambüchen.

Der Turner Fabian Hambüchen.

© Henning Kaiser/Archiv

Hamburg. "Ich bin nachts dauernd wach geworden. Ich konnte drei Monate nicht nicht mehr richtig schlafen. Das kratzt irgendwann an der Psyche und machte mich fertig. Dauernd war ich übermüdet", sagte der Ex-Weltmeister der "Sport Bild".

Als große Gefahr sieht er, dass er die Belastung im Training zu schnell steigert und die Probleme dann wiederkommen. In den Wochen ohne Training habe er viel Muskelmasse verloren. "Am Oberkörper bin ich definitiv etwas schmaler geworden. Ich versuche, es zu meinem Vorteil zu nutzen. Ich will jetzt mit etwas weniger Gewicht ins Rennen gehen und die Geschwindigkeit mehr in den Vordergrund rücken", kündigte der 28-jährige Hesse an.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Turnen – Fabian Hambüchen: drei Monate nicht richtig geschlafen – op-marburg.de