Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

FSV Frankfurt fährt zuversichtlich nach Kaiserslautern

Auf Augenhöhe sieht sich der FSV Frankfurt mit dem viermaligen deutschen Meister 1. FC Kaiserslautern keineswegs. Doch im Gastspiel an diesem Sonntag (13.30 Uhr/Sky) wollen die Hessen den "Roten Teufeln" nicht kampflos die Punkte überlassen.
FSV-Trainer Tomas Oral.

FSV-Trainer Tomas Oral.

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Auf dem Papier und vom Umfeld her können wir uns mit Kaiserslautern zwar nicht messen, sportlich aber auf jeden Fall. Wir wollen alles in die Waagschale werfen, um zu punkten", sagte FSV-Trainer Tomas Oral am Freitag.

Verzichten müssen die Frankfurter auf den gelb-gesperrten Joan Oumari sowie Heinrich Schmidtgal (Reha nach Knie-Operation). Ansonsten sind alle Profis fit. "Hier kann ich unserer medizinischen Abteilung ein riesiges Lob aussprechen", sagte Oral. Bei einem Sieg würde sein Team den im bisherigen Saisonverlauf weit hinter den eigenen Erwartungen zurückgebliebenen Kontrahenten in der Tabelle überflügeln.

Die Pfälzer kündigten derweil an, dass sie sich keine besonderen Sorgen um die Sicherheit nach den Ereignissen von Paris und Hannover machen. "Wir haben Vertrauen in die Sicherheit hier vor Ort und wollen uns bestmöglich auf unseren Job konzentrieren", sagte Trainer Konrad Fünfstück.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – FSV Frankfurt fährt zuversichtlich nach Kaiserslautern – op-marburg.de