Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Europa-Wahl: Ronaldo, Messi, Suárez nominiert; Sasic hofft

Bei der Endausscheidung zu Europas Fußballer des Jahres kommt es nach einem Jahr Pause wieder zum Dauer-Aufeinandertreffen Cristiano Ronaldo gegen Lionel Messi.
Champions-League-Rekordtorschützin und WM-Torschützenkönigin Celia Sasic. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Champions-League-Rekordtorschützin und WM-Torschützenkönigin Celia Sasic. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt/Main. Der Titelverteidiger von Real Madrid wurde wie die beiden Barça-Profis Messi und Luis Suárez von Journalisten unter die Top Drei bei der Auszeichnung gewählt. Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA am Mittwoch bekannt. Die Frankfurterinnen Celia Sasic und Dzsenifer Marozsan können auf die Krönung zu Europas Fußball-Königin hoffen.

Die deutschen Profis gehen bei der Wahl am 27. August in Monaco hingegen leer aus. Bester Bundesliga-Profi wurde der Niederländer Arjen Robben vom FC Bayern München als Elfter. Auf Platz zwölf war sein Clubkollege Manuel Neuer eingestuft worden. In der Vorsaison hatte sich Cristiano Ronaldo vor Neuer und Robben durchgesetzt. Zuvor waren bei den drei Auflagen seit 2011 sowohl Cristiano Ronaldo als auch Messi unter den besten Drei gewesen.

Die zurückgetretene Sasic und Marozsan vom Champions-League-Sieger aus Frankfurt stehen gemeinsam mit der Französin Amandine Henry (Olympique Lyon) zur Wahl als Beste Spielerin in Europa 2014/15. Nach Nadine Angerer (2013) und Nadine Kessler (2014) könnte der Titel damit zum dritten Mal nacheinander an eine deutsche Spielerin gehen.

"Wir sind sehr stolz, dass gleich zwei Spielerinnen vom FFC nominiert wurden. Das ist eine Bestätigung unserer Arbeit, die mit dem Triumph in der Champions League gekrönt wurde. Beide hätten den Titel absolut verdient", sagte Frankfurts Manager Siegfried Dietrich.

Sasic avancierte in der zurückliegenden Saison mit 14 Treffern für den FFC zur Champions-League-Rekordtorschützin und wurde bei der WM in Kanada mit sechs Treffern Torschützenkönigin. Spielmacherin Marozsan führte bei den Frankfurterinnen im Mittelfeld Regie.

Sieger und Siegerinnen werden am 27. August in Monaco bei der Gruppenauslosung zur Champions League bekanntgegeben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Europa-Wahl: Ronaldo, Messi, Suárez nominiert; Sasic hofft – op-marburg.de