Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Eintracht weiter auf Spielersuche

Mit einem längst noch nicht kompletten Kader ist Eintracht Frankfurt am Montag in seinem zweiten Trainingslager in Gais in Südtirol angekommen. Der Fußball-Bundesligist bemüht sich weiter um einen Innenverteidiger und wird nach dem Verkauf von Stefan Aigner zu 1860 München auch möglicherweise in der Offensive noch einen weiteren Spieler verpflichten.

Gais. "Wir behalten uns vor, noch etwas zu machen", sagte Sport-Vorstand Fredi Bobic dem Fachmagazin "Kicker" (Montag).

Priorität hat aber das Abwehrzentrum, wo aktuell mit David Abraham nur ein gestandener Profi zur Verfügung steht. "Die Suche nach Verstärkungen in der Innenverteidigung läuft, gestaltet sich aber schwierig", erklärte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner am Montag.

Nicht mit ins Trainingslager gereist ist der israelische Neuzugang Taleb Tawatha. Der Linksverteidiger soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung einen Leistenbruch erlitten haben. Der Verein wollte dies aber noch nicht bestätigen. Handlungsbedarf sieht die Eintracht auf dieser Position dennoch nicht. "Für die linke Abwehrseite ist keine Verstärkung geplant", betonte Hübner.

Am Mittwoch spielt die Eintracht in Südtirol gegen Al-Ahli Dubai. Am Samstag steht nach dem Ende des Trainingslagers noch ein weiteres Testspiel beim italienischen Erstligisten Atalanta Bergamo an.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Eintracht weiter auf Spielersuche – op-marburg.de