Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Fußball

Auseinandersetzung zwischen Frankfurter und Darmstädter Fans

Vor dem brisanten Bundesliga-Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt hat es am Dienstagabend eine Auseinandersetzung zwischen Fans beider Fußball-Mannschaften in der Darmstädter Innenstadt gegeben.

Darmstadt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten sich zunächst 70 bis 90 Eintrachtfans in einer Darmstädter Kneipe getroffen. Als die teils vermummte Schar weiter Richtung Innenstadt wollte, trafen sie auf Anhänger des SV 98. Die Polizei schritt ein und kontrollierte die Fangruppen. Sieben einschlägig bekannte Anhänger der Eintracht wurden laut Polizei vorübergehend in Gewahrsam genommen. Der Polizei lagen zunächst keine Erkenntnisse vor, ob es bei der Auseinandersetzung auch Verletzte gab.

Aus Angst vor Randale beim Derby der beiden abstiegsbedrohten Erstligisten am Samstag war wenige Stunden zuvor neben dem Stadion auch die Darmstädter Innenstadt für die Gäste-Fans zur Sperrzone erklärt worden. Für die Frankfurter Anhänger gelte 36 Stunden lang "ein Aufenthaltsverbot für die erweiterte Darmstädter Innenstadt", hatte Polizei-Einsatzleiter Bernd Denninger am Dienstag mitgeteilt. "Wir wollen dafür sorgen, dass es keine Angsträume gibt", begründete Darmstadts Bürgermeister und Ordnungsdezernent Rafael Reißer die außergewöhnliche Maßnahme. Die Fanorganisation "Nordwestkurve Frankfurt" hatten das Verbot umgehend scharf kritisiert.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Fußball – Auseinandersetzung zwischen Frankfurter und Darmstädter Fans – op-marburg.de